Logo

Teilnahmebedingungen

Bewerbungsschluss ist der 30. September 2019!

Der Wettbewerb richtet sich insbesondere an Unternehmen, aber auch an Behörden, Verwaltungen und sonstige Einrichtungen mit Standort in der Region Hannover mit mindestens 5 Mitarbeitenden und honoriert das konzeptionelle, umfassende Bemühen, die Fahrradnutzung bei den Beschäftigten zu fördern.


Arbeitgeber mit weniger als 5 Mitarbeitenden können am Wettbewerb leider nicht teilnehmen!

Maßgeblich ist der konkrete Standort, für den der Bewerbungsfragebogen spezifisch ausgefüllt wird.

Die fahrradfreundlichsten Arbeitgeber werden nun unter allen Bewerbungen in drei Kategorien ermittelt:

Die Fragen im Fragebogen beziehen sich auf die folgenden Themengebiete:
Um sich die Fragen  anzuschauen, können Sie hier einen Musterfragebogen aufrufen
>>> zum Musterfragebogen


Die Teilnahme am Wettbewerb  ist nur online möglich!

Bewerber mussten sich zunächst online als Teilnehmer am Wettbewerb registrieren. Sie erhielten dann Zugangsdaten zu ihrem Online-Bewerbungs- und Fragebogen, der Grundlage der Begutachtung ist.

Die Gewinner des Wettbewerbes werden durch die Wettbewerbsjury ermittelt. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
 
Von der Teilnahme am Wettbewerb ausgeschlossen sind:
- Partner/Preisstifter des Wettbewerbs
- Unternehmen der Fahrradbranche

Der Veranstalter behält sich zudem vor, Teilnehmer vom Wettbewerb "Die fahrradfreundlichsten Arbeitgeber" auszuschließen, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, verspätet die Bewerbung eingereicht, unvollständige, fehlerhafte oder unrichtige (Personen-)Angaben gemacht haben. Der Teilnahmeausschluss kann auch noch rückwirkend erfolgen.

Bewerbungsschluss ist der 30. September 2019!


Hinweise zum Datenschutz und zur Veröffentlichung
 

Die Kontaktdaten der Bewerber werden den Projektpartnern (Stadt, Region, Jury) zum Zwecke der Auswertung übermittelt, ferner den Preissponsoren, soweit Sie der Weitergabe zur Kontaktaufnahme zugestimmt haben. Ihre Gewinnchancen sind selbstverständlich davon unabhängig! Weiterhin werden die Namen und Ansprechpartner der Bewerber auf der Website in einer Best-Practice-Datenbank veröffentlicht.

Wenn Sie die Fragen beantwortet haben, möchten wir Sie nochmals um eine zusammenfassende Darstellung Ihrer wichtigsten/besonderen Fahrradaktivitäten bitten – diese dient später zur Veröffentlichung auf der Website. 

Sie können Fotos und Dokumente zur Veranschaulichung/Untermauerung/Erläuterung Ihrer Fahrradaktivitäten hochladen (bei manchen Fragen bitten wir Sie darum). Bitte laden Sie diese Dateien als PDF oder im JPG-Format hoch. Ferner bitten wir Sie um Hochladen Ihres Firmenlogos und eines repräsentativen Fotos zu Ihren Fahrradaktivitäten. Bitte beachten Sie dabei, dass nur Fotos hochgeladen werden dürfen, die frei von Rechten Dritter (Copyright, Persönlichkeitsrechte) sind. Mit dem Hochladen entsprechender Fotos/Bilder sichern Sie dies verbindlich zu.